Repair Café Bad Ragaz

Repair Café Ragaz

Selber reparieren ist im Trend. Weil nicht jeder das nötige Werkzeug und Fachwissen besitzt, sind Reparatur-Cafés immer mehr am Aufkommen. Hier kann man selber anpacken – gegen unsere Wegwerfkultur. Das örtliche Gewerbe wird nicht konkurrenziert!
Wenn der Toaster nicht mehr funktioniert oder der Stuhl klappert, ist für die meisten Menschen eine Neuanschaffung der nächste Schritt. Dieser Trend scheint sich aber etwas zu ändern. Denn vermehrt tauchen sogenannte «Reparatur-Cafés» auf. Was geschieht in diesen Cafés?
Wenn mal was kaputt ist, muss es nicht immer gleich weggeworfen werden. Dieser Gedanke ist immer mehr verbreitet, und der Wunsch selber Hand anzulegen steigt. Will man aber defekte Geräte selber reparieren, sind dazu oft spezielle Werkzeuge gefragt. Und ein wenig Expertise wäre sicher auch nicht falsch.
In den Reparatur-Cafés ist man bestens gerüstet für fast alle Arten von Reparaturen. Hier können die Gäste ihre Geräte, meist kostenlos, selbst reparieren. Dazu ist hier auch meist fachkundige Hilfe vorhanden, an die man sich wenden kann. Viele Reparatur-Cafés laden einmal monatlich zum Reparieren bei Kaffee, Kuchen und angeregten Gesprächen ein. Da nicht jedes Café alles repariert, lohnt es sich aber vorher Erkundigungen einzuziehen.
Mit diesem neuen Trend, vor einigen Jahren noch völlig exotisch in unserer Wegwerfgesellschaft, kann die Abfallmenge etwas verringert werden. Zudem wird dabei das Portemonnaie geschont und neue Kontakte können geknüpft werden. Mittlerweile gibt es 175 Repair-Cafés in der Schweiz. Wir sind eine Organisation die an den Konsumentenschutz Schweiz angegliedert ist.

Wir sind jeden dritten Samstag pro Monat für Sie da, ausser im April, im Juli und im Dezember.

Spenden nehmen wir dankbar entgegen. Raiffeisen Bad Ragaz, IBAN: CH92 8080 8001 7015 4596 7

Hast du Lust mitzumachen? Wir freuen uns über deine Nachricht: repair.ragaz@hotmail.com

Januar 2022

  • Repair Café Bad Ragaz: Reparaturtag vom 15. Januar 2022

    15. Januar 2022 09:00 - 13:00

    Pfäferserstrasse 8, 7310 Bad Ragaz

    Im Dezember findet kein Repair Café statt!

    Motiviert und mit grosser Freude starten wir in das Jahr 2022 mit neuen Reparaturaufträgen und guten Gesprächen. Wie immer erhältlich sind Kaffee und Kuchen. Wegen den Covid Massnahmen bitten wir für eventuelle Einschränkungen um Verständnis. Wir freuen uns sehr auf die Besuche.

    Herzlich willkommen!

    Spenden nehmen wir dankbar entgegen. Raiffeisen Bad Ragaz, IBAN: CH92 8080 8001 7015 4596 7

    Event teilen

Ansprechpersonen

Paul Bollhalder, Präsident

Paul Bollhalder, Präsident

Ulrike Grob, Vizepräsidentin

Ulrike Grob, Vizepräsidentin

Renata Schmid, Aktuarin

Renata Schmid, Aktuarin

Martina Mühlebach, Kassierin

Martina Mühlebach, Kassierin

Andreas Reber, Beisitzer

Andreas Reber, Beisitzer